Willkommen in Mohrkirch

Artikel vom 25.02.2024

Ein (relativ) ruhiges Jahr und viele Ehrungen

Sven Schmidt (re.) ehrt Dirk Führing für 30jährigen Dienst

Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Mohrkirch am 26.01.2024 in der Dörpstuv war geprägt durch zahlreiche Ehrungen und Beförderungen. Wehrführer Sven Schmidt begrüßte die zahlreich erschienenen aktiven Mitglieder, die Mitglieder der Ehrenabteilung, den Bürgermeister und Ehrenwehrführer, den Sirenenwart, den stellvertretenden Amtswehrführer sowie die Wehrführer der Nachbarwehren aus Böel und Böelschuby. Sven Schmidt wies noch vor dem gemeinsamen Grünkohlessen darauf hin, dass dieses Mal ein größeres Programm zu bewältigen sein werde, da u.a.  zahlreiche Ehrungen für langjährigen Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr Mohrkirch anstanden.

Für den 20-jährigen Dienst wurden geehrt:

  • Stephan Clausen
  • Volker Jensen
  • Justin Juraske
  • Gerhard Theo Jessen
  • Axel Neupert

Für den 30-jährigen Dienst wurde geehrt 

  • Dirk Führing 

für den 40-jährigen Dienst

  • Michael Haushahn.

Des Weiteren wurden mehrere Mitglieder befördert:

zum Löschmeister befördert wurden: 

  • Stefan Mielke
  • Kevin Schwermer

Zum Hauptfeuerwehrmann 3 Sterne befördert wurde:

  • Christopher Kell

Bei den anschließenden Wahlen wurde Wehrführer Sven Schmidt wiedergewählt, Tobias Köpsell wurde zum stellvertretenden Wehrführer gewählt. Weiterhin wurde Chris Burnus als dessen Nachfolger zum neuen stellv. Gruppenführer gewählt. In seinem Jahresbericht blickte Sven Schmidt auf ein verhältnismäßig ruhiges Einsatzjahr 2023 mit „nur“ zwölf Einsätzen zurück, darunter allerdings auch ein Verkehrsunfall mit tragischem Ausgang im April und der kräftezehrende Einsatz in Lindau im Rahmen der Sturmflut im Oktober.

Stephan Clausen

Artikel vom 23.02.2024

Kameradschaftsausflug zum Flughafen Hamburg

Der Festausschuss der Freiwilligen Feuerwehr Mohrkirch hatte einen Kameradschaftsausflug nach Hamburg organisiert. Der Einladung zur Fahrt in die Stadt verbunden mit einem Besuch des Flughafens und der Flughafenfeuerwehr folgten zahlreiche aktive Mitglieder und Mitglieder der Ehrenabteilung, Mitglieder der Nachbarwehren und der Jugendfeuerwehr sowie interessierte Bürger Mohrkirchs. Zunächst gab es ein Empfang im Mannschaftsbereich der Flughafenfeuerwehr. Dank einer kompetenten Führung über den Flughafen bekamen die Teilnehmer Einblicke in Bereiche, die dem „normalen“ Besucher verwehrt bleiben. Es gab u.a. Erläuterungen des Flugbetriebes anhand eines Modells des Flughafen Hamburg. Danach folgte eine Rundfahrt durch den Hamburger Hafen und ein gemeinsames Essen zum Abschluss

Ein sehr interessanter und vom Festausschuss sehr gut organisierter Ausflug!

Vielen Dank!

Stephan Clausen

Du kannst die Fotos größer anzeigen, wenn du sie anklickst.

Empfang im Mannschaftsbereich

Fahrzeughalle

Fahrzeughalle

Fahrzeughalle

Teil der Reisegruppe

direkt am Rollfeld

Modell vom Flughafen Hamburg

Hafenrundfahrt

Elbphilharmonie

gemeinsames Essen

Artikel vom 15.02.2024

Besichtigungsparty bei myEnso – Von der Bushalle zum Mini-Supermarkt

Kürzlich noch standen hier Busse. Jetzt verwandelt sich die Halle in unseren Mini-Supermarkt. Letzten Samstag hatten wir Gelegenheit das Projekt zu besichtigen. Das Interesse war überwältigend. Es müssen rund 200 interessierte Besucher ein und ausgegangen sein.

Für das leibliche Wohl war vom Förderverein der Kita und von der Feuerwehr gesorgt und so konnten wir gestärkt die Pläne einsehen und ausgehängte Hinweise auf die spätere Einrichtung studieren. Und zu schnacken gab es natürlich auch viel.

Heute, vier Tage später, sieht es schon wieder ganz anders aus. Die Wände sind bereits verkleidet und jetzt kann man sich schon vorstellen, dass wir hier bald einkaufen können.

Ich danke Marion und Dirk dafür, dass sie Schwung in dieses Projekt gebracht haben und freue mich auf die Eröffnung.

Michael Haushahn, Bgm.

Artikel vom 14.02.2024

Feuerwehrfest 2024

Artikel vom 07.02.2024

Laju Kids - Programm

Artikel vom 06.02.2024

Ein weiterer Schritt in Richtung Tante Enso in Mohrkirch

Familie Nissen hat die Baugenehmigung für die Einrichtung eines MyEnso erhalten. Der Umbau hat begonnen. Am kommenden Samstag den 10.2. ab 15 Uhr, haben wir alle die Möglichkeit, uns ein Bild von der Omnibus Halle im Umbau zu machen. Dann kann auch ein Plan eingesehen werden wie der Laden später aussehen und eingerichtet sein wird. Der Spaß soll dabei nicht zu kurz kommen. Deshalb ist der Förderverein des Mohrkircher Kindergarten Mullewap so nett und gibt Kaffee und Kuchen gegen eine Spende aus. Ab 16 Uhr gibt es Wurst vom Grill.

Familie Nissen und der Kita Förderverein freut sich über reichlichen Besuch.

Wir sehen uns

Michael Haushahn, Bgm.

Artikel vom 05.02.2024

Infos aus der Dörpstuv

Liebe Gäste und Freunde der Dörpstuv Mohrkirch,

wir haben „Frühlingsgefühle“ und daher beschlossen mit neuen Öffnungszeiten, Mittwochs bis Sonntags ab 17 Uhr, zu starten. Dazu laden wir zu tollen Events ein:

  • Freitag, 16. Februar, ab 18 Uhr „Schwatsupp (Schwarzsauer) mit alln‘s wat da to hört, og Schnuten und Poten)“
  • Freitag, 23. Februar, ab 18 Uhr Muscheln satt
  • Freitag, 08. März, ab 18 Uhr noch einmal „Schwattsupp“
  • Donnerstag, (Gründonnerstag) 28. März ab 18 Uhr Endlich wieder: Wildschwein vom Grill, Am Grill: Fleischermeister Jan Wiese
  • Ostern bei uns genießen: Am Ostersonntag 31.03. sowie am Ostermontag 01.04., ab 9.30 Uhr österliches Frühstücksbuffet a mit vielen tollen Leckereien.

Zu allen Veranstaltungen bitte rechtzeitig anmelden: 04646-411

An jedem Sonntag, von 11 Uhr bis 13 Uhr das ganze Jahr, für die ganz harten auf der Dörpstuv Terrasse Stammtisch. Hier wird geklönt, getratscht, geplaudert, über Fußball palavert und viel gelacht.

Artikel vom 04.02.2024

Badminton am Samstagabend

Bei Start des Videos setzt Youtube einen Cookie.
Weitere Informationen

Der TSV Böel-Mohrkirch hat zu einem sportlichen Samstagabend eingeladen und viele sind gekommen. Teilnehmer im Alter von 25 bis 81 Jahren waren dabei und hatten viel Spaß beim Badminton in geselliger Runde. Nächstes Jahr sehr gerne wieder!

Artikel vom 01.02.2024

Sitzung der Gemeindevertretung am 08.02.2024

Themen auf der kommenden Sitzung sind u.a.

  • Haushalt 2024
  • Installation einer PV-Anlage an der Sporthalle
  • Bestätigung der Wahl des Gemeindewehrführers
  • Sachstandsbericht Kita-Neubau
  • Sachstandsbericht Neubau Radweg L178, Bushalt
  • Sachstandsbericht Ersatzweg Bahnübergang Plattenhörn
  • Sachstandsbericht zur Diskussion über eine mögliche Änderung der Amtsstruktur

Weitere Themen, Ort und Uhrzeit findest auf der Tagesordnung (PDF).

 

Artikel vom 30.01.2024

Diesen Samstag- sei dabei!

Artikel vom 24.01.2024

Boßeln beim DRK Böel-Mohrkirch e.V.

Fotos: Stephan Marxsen
Fotos: Stephan Marxsen

An einem kalten Sonntag im Januar war es wieder soweit: Boßeln stand beim DRK Böel-Mohrkirch auf dem Programm. Trotz kaltem Ostwind fanden sich 65 Teilnehmer am Feuerwehrhaus in Böelschuby ein, um in drei Gruppen in Richtung Böel zu boßeln. Mit viel Spaß und guter Laune machten sich die Mannschaften feucht-fröhlich auf den Weg. Nach viereinhalb Kilometern war das Ziel erreicht. Im Bonhoeffer-Haus gab es heißen Punsch und leckere Bratwurst. Nach dem Essen und einem ausgiebigen Schnack stand noch die Siegerehrung aus: Gewonnen hatte die Mannschaft der „alten Landjugend“. Feierlich wurde die „goldene Kugel“ als Preis überreicht. Zweiter wurde der „Stammtisch Böelschuby“. Die Mannschaft der LaJu belegte Platz drei. Herzlichen Glückwunsch!

Nach einem gelungenen und fröhlichen Nachmittag steht fest: im Januar 2025 wird beim DRK wieder geboßelt!!!

Helga Waterhues

Artikel vom 20.01.2024

Kita Einweihung in Mohrkirch

Bei Start des Videos setzt Youtube einen Cookie.
Weitere Informationen

Ein Nachtrag aus dem letzten Jahr: Einer der vielen Höhepunkte im Jahr 2023 war die Eröffnung unseres neuen Kindergartens. Bürgermeister Michael Haushahn lud im Namen der Gemeinde und des Kitawerks zur Eröffnung ein. Bevor die Türen für die Öffentlichkeit aufgemacht wurden, gab es am Vormittag Glückwünsche aus den Nachbargemeinden, dem Amt, der Kirche und dem Kitawerk. Viele interessierte Bürgerinnen und Bürger nutzten am Nachmittag die Gelegenheit, um sich das neue Gebäude anzuschauen und viele staunten über die hellen, großzügigen und modern eingerichteten Räume. Kaffee und Kuchen sowie ein buntes Programm für Kinder rundeten den Nachmittag ab.

Wolfgang Schäfing

Artikel vom 18.01.2024

Sommerferien

Für die Zeltlager-Freizeiten in Neukirchen, Weseby und Rantum gibt es Plätze für Kinder und Jugendliche aus finanziell benachteiligten Familien. Es wird lediglich ein Eigenanteil in Höhe von 60,-€ erhoben, der ebenfalls von der Bildungskarte beglichen werden kann. Den Rest übernimmt der Kreis sowie die Gemeinde, aus der das Kind bzw. der Jugendliche kommt.

Unter den Anmeldungen werden Mitte März die Plätze gelost, da es eine begrenzte Zahl an Plätzen gibt.

Weitere Infos stehen auf dem Plakat und in der PDF.

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Wolfgang Schäfing

wolfgang.schaefing_at_outlook.de

 

82 kB
Ferienwerk
Infos Ferienfreizeit
Artikel vom 14.01.2024

Tannenbaumaktion der Landjugend vor 36 Jahren

Bei Start des Videos setzt Youtube einen Cookie.
Weitere Informationen
Tannenbaumaktion 2024
Tannenbaumaktion 2024

Foto: Michael Haushahn

Vielen Dank an die Landjugend für das Einsammeln der ausgedienten Tannenbäume. Das kalte und feuchte Wetter hat euch nicht davon abgehalten. Diese Aktion, die schon in den 1970er Jahren von den Mitgliedern der Landjugend Mohrkirch durchgeführt wurde, erfreut sich einer langen Tradition. Ich habe tief in die Filmkiste gegriffen und Aufnahmen von 1988 zusammengeschnitten. Auch wenn die Bildqualität nicht so gut ist, erkennt man viele Personen wieder.

Viel Spaß

Wolfgang Schäfing

Artikel vom 12.01.2024

Programm des DRK Böel-Mohrkirch

Der Vorstand stellt ihr abwechslungsreiches Programm für das erste Halbjahr 2024 vor und freut sich über eine gute Beteiligung wie im letzten Jahr. Im Januar geht es mit dem Boßeln von Böelschuby nach Böel los. In der PDF findest du alle weiteren Angebote, Zeiten und Informationen.

Artikel vom 05.01.2024

TSV lädt ein...

Artikel vom 04.01.2024

Tannenbäume 2024

Artikel vom 03.01.2024

Wer nicht dabei sein konnte,

schaut sich das Video an. Vielen Dank an alle, die zum Gelingen des gemeinsamen Singens am 23.12.23 beigetragen haben: Feuerwehr, Landjugend, Olaf und den Mitgliedern des Ausschusses für Jugend-, Kultur- und Sport. Wir haben uns über die großartige Beteiligung sehr gefreut.

Wolfgang Schäfing

Bei Start des Videos setzt Youtube einen Cookie.
Weitere Informationen
Artikel vom 02.01.2024

Bürgerpreis 2023 für Reinhard Pagel

Reinhard Pagel Bürgerpreis 2023

Vergabe des Bürgerpreises im Rahmen des Weihnachtssingen am 23.12.23

Auf einstimmigen Beschluss der Gemeindevertretung Mohrkirch wird im Jahre 2023 der Bürgerpreis an Reinhard Pagel verliehen. Der Beschluss wird wie folgt begründet:

Reinhard gehört in unserer Gemeinde zum technischem „Back Up“ – wie man auf Neudeutsch sagt. Uneigennützig stellt er uns seit langen Jahren seine berufliche Erfahrung zur Verfügung und legt auch selber Hand an. Der Umzug und die Neueinrichtung des Dorfmuseums, wäre ohne Reinhard so nicht möglich gewesen. Und bei der Planung und beim Bau der neuen Kitatagesstätte kam viel Zuarbeit und somancher hilfreicher Hinweis von Reinhard. Dass er dabei auch oft die Finger in offenen Wunden legt, bringt gute Zuarbeit so mit sich. Und wie bei jedem Neubau – wir sind noch nicht durch

Reinhard hat sich auch Jahre lang bei unserer Dorfwoche im Hintergrund um die Elektrik und um die Wasserversorgung gekümmert. Kurz – er ist ein wichtiger Teil unseres „Technical Team Mohrkirch“ und wird es hoffentlich noch lange bleiben. Für unser Gemeinwesen in Mohrkirch hat mitbürgerliches Engagement, wie von Reinhard praktiziert, einen unschätzbaren Wert. Das wollen wir nicht belohnen. Das geht ginge auch gar nicht. Sondern wir wollen es heute würdigen.

Ich freue mich den Preis übergeben zu dürfen und gratuliere Reinhard ganz herzlich.

Mohrkirch den 23.12.2023

Michael Haushahn, Bürgermeister

 

Artikel vom 31.12.2023

Zum Jahreswechsel 2023/24

Das Jahr 2023 geht heute zu Ende und in unserer Gemeinde war wieder viel los. Unser Bürgermeister Michael Haushahn blickt auf 2023 zurück. 

Wir wünschen euch einen  guten Rutsch ins neue Jahr!

 

411 kB
Rückblick 2023
Bgm. Michael Haushahn

Im Herzen von Angeln

Willkommen in der Gemeinde Mohrkirch

Mohrkirch liegt nordwestlich von Süderbrarup im Herzen von Angeln. Die typischen Knicks, grüne Wiesen, gelbe Rapsfelder und Wälder bestimmen das Landschaftsbild von Mohrkirch - von der Landwirtschaft geprägt.

Lesen Sie mehr über die Gemeinde Mohrkirch ...